Osteopathie

Der Begriff Osteopathie steht für ein Diagnose- und Therapiekonzept, dass auf den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still zurückgeht und manuell, also mit den bloßen Händen ausgeführt wird. Es werden drei Teilbereiche unterschieden, deren Fokus auf unterschiedlichen Körperstrukturen liegt.

  • Die parietale Osteopathie beschäftigt sich mit dem Bewegungsapparat (Wirbelfehlstellungen, Schiefstand des Beckens, schmerzhafte Muskelverspannungen).
  • Die viszerale Osteopathie umfasst die inneren Organe des Körpers.
  • Die kranio-sakrale Osteopathie beschäftigt sich mit dem Schädel-Kreuzbein-System und somit auch mit dem Nervensystem des Menschen.

Bei der Behandlung kommen diese meist gemeinsam zur Anwendung.

Frau Pieck ist zertifizierte Osteopathin und Mitglied im Verband Freier Osteopathen. Damit besteht die Möglichkeit einer anteiligen Kostenerstattung durch viele gesetzliche Krankenkassen.

Schaumburgstr. 7  •  45657 Recklinghausen  •  02361 / 38 41 570

Kartenausschnitt Recklinghausen

BDHVFO
Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker und im Verband Freier Osteopathen

Impressum

© 2016 by Diana Pieck
Design by Ruben Philipp